Menü
Pressemeldungen Tulln

Landesrätin Teschl-Hofmeister besucht Krankenpflegeschule in Tulln

TULLN – LR Christiane Teschl-Hofmeister stattet der Gesundheits- und Krankenpflegeschule in Tulln einen Besuch ab

Am 3. Oktober 2018, um 14:45 Uhr empfingen die Schuldirektorin Rosa Dolezal und der kaufmännische Direktor Andreas Mikl die für Bildung, Familie und Soziales in Niederösterreich zuständige Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister. Grund dieses Besuches ist die mit dem Schuljahr 2018/2019 beginnende Ausbildung zur Pflegefachassistenz bzw. jene zur Pflegeassistenz.

Im Zuge des Besuches erfolgten einerseits eine Besichtigung der Gesundheits- und Krankenpflegeschule, andererseits aktuelle Informationen über die derzeit laufenden bzw. neuen Ausbildungen. Dabei wurden vor allem künftige Chancen und Herausforderungen der neuen Ausbildungsformen zur Pflegefachassistenz und Pflegeassistenz kritisch reflektiert. Landesrätin Teschl-Hofmeister zeigte sich sehr erfreut über die gelungene Eingliederung der neuen Ausbildungsformen und hebt hierbei die steigenden Zukunftschancen am Arbeitsmarkt hervor.

Die Gesundheits- und Krankenpflegeschule Tulln bietet derzeit ein breites Ausbildungsspektrum an: Zu den neuen Ausbildungsformen wie der zweijährigen Pflegefachassistenz und der einjährigen Pflegeassistenz werden aktuell mit dem Schuljahr 2018/2019 zusätzlich die dreijährige allgemeine sowie auslaufend die dreijährige psychiatrische Grundausbildung und die einjährige psychiatrische Sonderausbildung angeboten. Von den 14 top ausgebildeten Lehrkräften erhalten die jährlich rund 120 Auszubildenden eine hochkarätige, international anerkannte und zukunftsträchtige Berufsausbildung.


Bildtext
Bild (v.l.n.r.): Bernhard Heinreichsberger, MA (Abgeordneter zum NÖ Landtag), Elfriede Pfeiffer (Stadträtin Tulln), Johann Höfinger (Abgeordneter zum Nationalrat), Mag.a Christiane Teschl-Hofmeister (NÖ Landesrätin für Bildung, Familie und Soziales), DGKP Rosa Dolezal (Direktorin der allgemeinen und psychiatrischen Gesundheits- und Krankenpflegeschule Tulln), Dipl. KH-Bw. Andreas Mikl (kaufmännischer Direktor Universitätsklinikum Tulln) mit Auszubildenden des 1. Jahrganges der Pflegefachassistenz und Pflegeassistenz

Medienkontakt
Universitätsklinikum Tulln
Ing. Mag. Alexander Herz, MSc
Pressekoordinator
Tel.: +43 2272/9004 – 19448
E-Mail senden >>