Menü
Pressemeldungen Tulln

Prim. Univ.-Prof. Dr. Herbert Frank als Leiter der Internen Abteilung am LK Klosterneuburg bestellt

BEZIRK TULLN, KLOSTERNEUBURG. Mit Oktober wurde Herr Prim. Univ.-Prof. Dr. Herbert Frank, Leiter der Internen Abteilung des UK Tulln zum Abteilungsvorstand der Inneren Medizin im LK Klosterneuburg bestellt und wird die beiden Abteilungen in Form eines Doppelprimariats führen.


„Ich sehe es als meine Aufgabe, die Synergien der beiden Abteilungen bestmöglich zu nutzen,“ sagt Herr Univ.-Prof. Dr. Frank in einer ersten Stellungnahme. „Gleichzeitig ist es mir wichtig zu betonen, dass in Klosterneuburg weiterhin eine vollwertige Interne Abteilung geführt wird, die stationären, ambulanten und Notfall-Patientinnen und Patienten rund um die Uhr zur Verfügung steht.“
In Prim. Univ.-Prof. Dr. Herbert Frank hat das Landesklinikum Klosterneuburg einen kompetenten Mediziner, anerkannten Experten und renommierten Wissenschaftler als Leiter der Klinischen Abteilung für Innere Medizin gewonnen.

Primarius Univ.-Prof. Dr. Herbert Frank ist Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie und internistische Intensivmedizin. Seine Ausbildung hat er am AKH Wien, am Universitätsklinikum Bern Inselspital und am Massachusetts General Hospital der Harvard Medical School in Boston/USA absolviert.
Seit 2002 ist er Leiter der Abteilung für Innere Medizin mit Notfall/Erstuntersuchung am jetzigen Universitätsklinikum Tulln, die medizinischen Schwerpunkte liegen in der Kardiologie, Gastroenterologie, Therapie von Stoffwechselerkrankungen und Pulmologie.

Ein besonderes Anliegen ist ihm die medizinische Fortbildung der Ärzte, vor allem die Förderung von jungen Kolleginnen und Kollegen, garantieren sie doch die Aufrechterhaltung einer qualitativ hochwertigen medizinischen Versorgung aller Patientinnen und Patienten in den kommenden Jahren.
Prim. Univ.-Prof. Dr. Frank war an der Gründung und am Aufbau der Karl Landsteiner Privatuniversität im Jahr 2012 federführend beteiligt. Im Jahr 2016 wurde er zum Vorstand der Universitätsklinik für Innere Medizin an der Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften gewählt.
Als renommierter Wissenschaftler publizierte er über 150 Originalarbeiten in internationalen Fachzeitschriften, hält Vorträge an nationalen und internationalen Kongressen und pflegt eine bundesweite Kooperation mit vielen Expertinnen und Experten anderer medizinischer Fachrichtungen.

Bereits seit Jahren lebt er mit seiner Familie in Klosterneuburg. Univ.-Prof. Dr. Frank wuchs in Wien auf und kam nach seinem Studium und einigen Auslandsaufenthalten nach Niederösterreich.

Durch seine langjährige Erfahrung und Anerkennung vor allem auf dem Gebiet der Kardiologie und der internistischen Intensivmedizin garantiert er zusammen mit dem Team der Internen Abteilung im LK Klosterneuburg eine Versorgung auf höchstem medizinischen Niveau.


BILD
Univ.-Prof. Dr. Herbert Frank wurde zum Primarius der Abteilung für Innere Medizin im Landesklinikum Klosterneuburg bestellt. Foto: Universitätsklinikum Tulln

MEDIENKONTAKT
Universitätsklinikum Tulln
Sabrina Trinkl / Viola Hirschbeck
Pressekoordination
Tel.: +43 (0) 2272 / 9004 – 23013
E-Mail: presse(at)tulln.lknoe.at